Franz von Assisi Akademie zum Schutz der Erde


Protect the Earth, Dignify Humanity

Die Franz von Assisi Akademie ist eine wissenschaftliche Nachhaltigkeitsakademie. Die Akademie wurde 1995 als Beitrag zum Europäischen Naturschutzjahr an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt gegründet.

Das Ziel der Akademie ist der Schutz unserer Erde für zukünftige Generationen. Wir unterstützen den Kurswechsel zur global nachhaltigen Entwicklung mit innovativen Projekten und Initiativen.

Schwerpunkte sind die Stärkung des Beitrags der Kirchen zum Klimaschutz, zum Schutz der biologischen Vielfalt, die Umsetzung der Agenda 21 (Nachhaltigkeit) und die Implementierung der Enzyklika Laudato Si.

Die Franz von Assisi Akademie gründet auf christlichen Fundamenten. Sie steht als ökumenische Einrichtung der Katholischen Kirche nahe und weiß sich allen Christen und christlichen Kirchen verbunden.

Die Arbeit der Franz von Assisi Akademie versteht sich als Beitrag zum ökumenischen Prozess für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung und als ökumenischer Beitrag zum Rio-Nachfolgeprozess.


Friedensappell der Weltreligionen, Assisi, 20. September 2016